Kinderaugenheilkunde
Augenärztliche Untersuchungen von Babies und Kindern jeden Alters. Vorsorge-Untersuchungen im Kindesalter. „Sehschule“, d.h. orthoptische Untersuchung, um Sehfehler herauszufinden oder um vorhandene Auffälligkeiten zu behandeln.

Orthoptische/strabologische Spezialsprechstunde
Untersuchungen auf versteckte Sehfehler oder erweiterte Untersuchungen bei vorhandener Schielstellung. Voruntersuchungen zur Vorbereitung auf eine Schiel-Operation. Prüfung von unverträglichen Brillen, Behandlung von Doppelbildern.

HRT (Heidelberger Retino-Tomograph)
Glaukomvorsorge-Untersuchung, farbcodierte Computerdarstellung des Sehnervenkopfes auf versteckte Schädigung durch Druckschwankungen.

Pachymetrie
Hornhautdickenprüfung zur korrekten Umrechnung des gemessenen Augeninnendrucks.

Führerscheingutachten/Pilotenscheingutachten
Sämtliche Untersuchungen zur Ausstellung von Gutachten (Farbtest, Dämmerungstest, Motilitätsprüfung).

Kontaktlinsen
Anpassung von harten und weichen Kontaktlinsen, Multifokallinsen.